Der Werbung vergessene Kinder

4. August 2015

News

Senioren-Zielgruppe als Marketing-Trend

Reif, erfahren und in den besten Jahren: Das sind so die liebgemeinten Umschreibungen, wenn es um die Zielgruppe der Senioren geht, die momentan ganz hoch im Kurs stehen. Denn bisher waren die älteren Semester die eigentlichen Verlierer bei den ganzen neuen Medien, im Web 2.0 oder auch im smarten Mobile-Bereich. Das wird sich ändern.

Die klassischen Medien machen es vor

Senioren werben nicht mehr nur für „Senioren-Produkte“

Selbstverständlich wurden die älteren Generationen bislang nicht völlig ignoriert, gerade bei „modernen“ Produkten doch aber teilweise sträflich vernachlässigt. Dass es auch anders geht und sich die großen Konzerne zunehmend auf die Käuferschaft im zweiten Frühling besinnen, zeigen Fernsehspots wie die von Media Markt oder jüngst auch Zalando. So lässt sich der junggebliebene Senior beim Media Markt-Spot keineswegs mit einem alten Fernsehgerät abspeisen, sondern pocht als infantile Nervensäge und mit subtiler Cleverness auf die Neuanschaffung eines modernen, großen LED-Fernsehers.

Nicht über das Ziel hinausschießen

Image-Wechsel mit roher Gewalt?

Gerade im Fall Zalando sind die Werber allerdings ein wenig über Ihr Ziel hinausgeschossen. Im neuen Werbespot – exklusiv für Österreich produziert – posieren die drei hochdekorierten Schauspielerinnen Senta Berger, Hannelore Elsner und Christiane Hörbiger vor luxuriösen Kulissen, um den Zuschauer dazu aufzufordern, nicht altmodisch zu sein. Die Marketing-Branche mokierte sich bereits über den Sinneswandel vom jungen, hippen, lauten Stil des Shops hin zum seriösen Qualitätsversprechen für die sogenannten „Best Ager“, der die jüngere Zielgruppe plötzlich vollkommen außer Acht lässt. Laut Unternehmen ist die Senioren-Zielgruppe noch die einzige Chance auf Wachstum, doch ob dieser sehr ruppige Strategiewechsel aufgehen wird, bleibt abzuwarten. Denn Senioren als Zielgruppe in der Werbung sind besonders heterogen und benötigen echtes Fingerspitzengefühl.

Unsere News in Ihrem Postfach

Abonnieren Sie einfach unseren kostenlosen, unverbindlichen Newsletter und Sie erhalten alle Neuigkeiten bequem als E-Mail zugeschickt.

You have Successfully Subscribed!