Yunite: Social Media neu gedacht

30. November 2022

Unkategorisiert

Das soziale Netzwerk, das seinen Namen auch verdient

Es kommt nicht von ungefähr, dass viele Menschen soziale Netzwerke mit dem Verweis auf ihre toxischen Auswirkungen meiden oder diese als „asoziale Netzwerke“ verballhornen. Statt konstruktivem Miteinander stehen nämlich schnell Hass, Hetze und Zensur im Mittelpunkt, was die Gräben zwischen den Menschen vergrößert, anstatt gemeinsame Nenner oder Kompromisse zu finden. Hinzu kommen die Einflussnahme von Parteien, finanziellen Interessen und politischen Lobbygruppen, die den öffentlichen Diskurs bzw. das öffentliche Stimmungsbild zu ihren Gunsten zu beeinflussen versuchen – nachweislich unter anderem mit sogenannten Bot-Netzwerken. Wie lässt sich Social Media aus dieser kontraproduktiven Schlinge befreien? Das neue, unabhängige Netzwerk Yunite bietet eine mögliche Antwort darauf.

Community für ein freies, friedliches und selbstbestimmtes Miteinander

Das soziale Netzwerk Yunite bietet maximale Transparenz

 

Hinter dem sozialen Netzwerk Yunite stehen weder Firmen noch Einzelunternehmer, sondern ein Verein – unabhängig von Parteien, Lobbys und finanziellen Interessen. Entsprechend erfolgt die Finanzierung der Community-Plattform ausschließlich über freiwillige Mitgliederbeiträge und Spenden. Ziel ist es, bestimmte Themen in konstruktivem Klima weiterzudenken, sei es in Bezug auf Wohnen, Energie, Finanzen, Natur oder Gesundheit. Nutzer des Netzwerks werden schnell Gleichgesinnte finden, mit denen sie sich vernetzen können, um mit frischen Ideen und regem Austausch eine lebenswerte Zukunft zu gestalten. Die Nutzung von Yunite selbst ist kostenlos und verspricht maximale Transparenz mit bestmöglich garantiertem Datenschutz, der unter anderem vorsieht, Nutzerdaten unter keinen Umständen an Dritte weiterzugeben oder zu veräußern.

Schauen Sie doch einfach mal rein, registrieren Sie sich kostenlos und entscheiden Sie selbst, ob Sie sich eine gemeinsame Zukunft mit Yunite als sozialem Medium vorstellen können.

Unsere News in Ihrem Postfach

Abonnieren Sie einfach unseren kostenlosen, unverbindlichen Newsletter und Sie erhalten alle Neuigkeiten bequem als E-Mail zugeschickt.

You have Successfully Subscribed!