Zwei wichtige Änderungen bei der Google-Suche

30. November 2022

Unkategorisiert

Die Suchmaschine macht, was sie will

Google dürfte unbestritten die wohl meistgenutzte und mächtigste Suchmaschine der Welt sein, bei der jedes Unternehmen versucht, auf den vorderen Plätzen der Suchergebnisse mitzuspielen. Für einen fairen Wettbewerb und möglichst hohe Qualität in den Suchergebnissen schraubt alphabet immer wieder an verschiedenen Parametern von Google. Zuletzt gab es zwei wichtige Änderungen, die sich unmittelbar bemerkbar machen, und zwar im Suchtitel (Meta Title) und in den bezahlten Suchergebnissen (Paid Listing).

Den Meta-Titel wählt Google künftig selbst

Auswirkung auf den SEO-Title von Websites

Wer seine Website für Suchmaschinen optimiert, legte bislang immer besonderen Wert auf die Metadaten, also jenen Datensatz, der für Besucher unsichtbar bleibt, aber Titel und Beschreibung für die Suchergebnisse ausspielt. Je nach Suchphrase hat sich Google schon lange die passenden Informationen für die Beschreibung selbst ausgewählt, ist dem angegebenen Titel aber immer treu geblieben – bis vor Kurzem. Denn die Suchmaschine entscheidet bei Unternehmen ab sofort selbst, was im Titel der Suchergebnisse angezeigt wird. Für mehr Qualität, Sicherheit und Transparenz ist dies in den meisten Fällen der Name der Website bzw. der Markenname. So sollen Besucher direkt am Titel des Suchergebnisses offizielle Websites erkennen können. Unwichtiger wird ein selbsterstellter Meta Title damit nicht, allerdings unberechenbarer.

Bezahlte Suchergebnisse sollen noch deutlicher gekennzeichnet werden

Besonders englischsprachige Mobile Search betroffen

Prangert unscheinbar ein kleines »Anzeige« bzw. »Ad« an einem Suchergebnis bei Google, so handelt es sich dabei um eine bezahlte Werbung. Diese sogenannten »Paid Listings« sollen künftig noch deutlicher gekennzeichnet werden, um Sie auf den ersten Blick von organischen Suchergebnissen unterscheiden zu können. So soll bezahlte Werbung in englischsprachigen, mobilen Suchergebnissen mit einem abgesetzten »Sponsored« gekennzeichnet werden.

Kontaktieren Sie uns!

Wir freuen uns auf Sie

Wie gut wird Ihre Website auf Suchmaschinen gefunden? Sehr gerne überprüfen wir das für Sie und beraten zu weiterführenden Maßnahmen der Suchmaschinenoptimierung. Kontaktieren Sie uns einfach – wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Unsere News in Ihrem Postfach

Abonnieren Sie einfach unseren kostenlosen, unverbindlichen Newsletter und Sie erhalten alle Neuigkeiten bequem als E-Mail zugeschickt.

You have Successfully Subscribed!